Herzlich willkommen

Haben Sie Fragen?

E-Mail schreiben

Schreiben Sie uns unter:

kundenservice@idealclean.de

 

idealclean Hotline

Beratung: 030 2757775-0

Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr

 

Zur Hilfe

Das Wichtigste zu unserem Shop im Überblick

Tipps für einen Allergie-freien Arbeitsplatz

Warme Tage, milde Abende und blühende Bäume - eigentlich sehr willkommen nach dem Winter. Allerdings sind immer mehr Menschen von Allergien wie Heuschnupfen betroffen und können den Frühling nicht so richtig genießen. 

Allergien lindern am Arbeitsplatz und aufatmen!

  • Inzwischen ist jeder Dritte von einer Allergie betroffen, jeder Fünfte von Heuschnupfen. 
  • Über 40% fühlen sich in ihrer Produktivität am Abeitsplatz so stark beeinträchtigt, dass eine Krankschreibung nötig ist. 
  • Es entstehen der Wirtschaft Kosten in Höhe von etwa 8,8 Mrd Euro. 
  • 27 % der Arbeitnehmer empfinden stärkere Symptome am Arbeitsplatz. *

Kleenex Produkte bei idealcleanHier findest du Tipps und Tricks für Allergiker zur Linderung von lästigen Allergien. 
Außerdem haben wir weiter unten hilfreiche Produkte für dich im Angebot. 

Pollen wegduschen

Dusche häufig, insbesondere nachdem du draußen warst. Pollen setzen sich gerne an Haarschaum und -gel fest. 
Vor dem Schlafengehen zu duschen hilft dein Bett pollenfrei zu halten. 

Deine Nase pflegen 


Eine verstopfte Nase kann schnell wund werden. Verwöhne sie mit den KLEENEX Balsam Kosmetiktüchern für sehr empfindliche Nasen. 

Wechsle deine Kleidung


Pollen setzen sich gerne in deiner Kleidung fest. Wechsle die äußere Schicht, wenn du ins Büro kommst. Zuhause sollte es Kleidung sein, die du nur in der Wohnung anziehst. 
Trockne deine Kleidung nicht draußen auf der Wäscheleine!

Pollen lieben deine Haustiere 


Haustiere sind Pollenmagnete. Absolutes Kuschelverbot nachdem deine Katze oder dein Hund draußen war. Am besten lasse jemanden deinen Liebling abbürsten bevor er in deine Wohnung darf. 

Lass die Pollen nicht rein! 


Halte deine Fenster geschlossen und wische Staub und Pollen Zuhause und am Arbeitsplatz auf. Benutze keine Ventilatoren, da diese Pollen aufwirbeln. 

Filtere die Pollen weg! 


Auch wenn es sich aufwändig anhört: täglich Staubsaugen (Staubsauger mit HEPA-Filter) und danach feucht wischen hilft ungemein. In Extremfällen sollte auch ein Luftfilter benutzt werden. 

 

 *die Statistiken beziehen sich auf Großbritannien. Quelle: www.webmd.boots.com/allergies/default.htm

idealclean empfiehlt bei Allergien: