Herzlich willkommen

Seifenspender

Seifenspender - Dosiervorrichtungen für saubere Hände

Seifenspender sind praktische Dosiervorrichtungen für Sanitärbereiche. Der große Vorteil eines Seifenspenders ist, dass er praktisch und leicht zu warten ist und große Mengen an Seife aufnehmen kann. Je nach Räumlichkeit gibt es Seifenspender verschiedener Größen und Eigenschaften.

Häufig wird jedoch ein günstiger Seifenspender genutzt, dabei wird vergessen, dass die Kosten eines Seifenspenders nur einmalig anfallen. Anders ist dies jedoch beim Füllmaterial, der Seife. Diese muss regelmäßig bezogen werden. Daher ist es vor allem bei mittel und stark frequentierten Sanitärbereichen sinnvoll, Spender mit niedrigerem Verbrauch zu nutzen.

Dafür gibt es Seifenspender mit Schaumpumpe. Das Besondere ist, dass die Seife bereits aufgeschäumt aus dem Seifenspender kommt. Das mechanische Aufschäumen erzeugt somit deutlich mehr Schaum mit gleichzeitig weniger Seife als beim normalen Händewaschen. Das ist nicht nur umweltschonender sondern auch kostengünstiger und für den Nutzer meist auch noch angenehmer. Außerdem entnehmen weniger Nutzer zwei Portionen der Seife, wie es vor allem bei einfachen Seifenspendern der Fall ist.

Für noch hygienischere Sanitärbereiche gibt es zudem Infrarot-Seifenspender. Diese geben die Seife oder auch Schaumseife automatisch aus, nachdem die Hände unter dem Spender den Infrarotsensor passiert haben.

Fordern Sie unsere Kompetenzen im Bereich der Seifenspender. Wir helfen Ihnen das passende Produkt zu finden.

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 129

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 129