Herzlich willkommen

Beckenstein

Beckenstein - Wirkstoffkonzentrate für Urinale

Als Beckenstein, Urinalstein, Pinkelstein, Klostein, Toilettenstein oder WC-Stein werden kleine würfelförmige oder runde und sich langsam auflösende Wirkstoffkonzentrate bezeichnet. Diese werden in Beckensteineinlegern fixiert in einem Urinal.

Ein Beckenstein dient dazu Geruchsbelästigungen durch Urin zu minimieren. Außerdem soll ein Beckenstein zur Verringerung der Keimkonzentrationen, also zur Hygiene, beitragen. Durch das langsame Auflösen geschieht die auch an Stellen, die für eine normale mechanische Reinigung nicht erreichbar sind.

Des Weiteren wird der Kalkablagerungen auf der Keramik von WCs und Urinalen vorgebeugt durch die Verwendung eines Beckensteins.

Sollten Sie Fragen zu einem Beckenstein, Urinalstein, Pinkelstein, Klostein, Toilettenstein oder WC-Stein haben können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden. Wir beraten Sie gerne.

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 24

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 24