Herzlich willkommen

Laugen

Laugen - Reinigungschemikalien für die industrielle Wäscherei

Dem Reinigungsmittel werden Säuren oder Laugen dann zugesetzt, wenn spezielle oder verstärkende Reinigungseffekte erzielt werden sollen. Bei pH-Werten größer als 7 beginnt der alkalische bzw. Laugenbereich, wobei mit zunehmendem pH-Wert die Laugenstärke zunimmt.

Laugen werden vorzugsweise für die Entfernung von organischen Verschmutzungen wie Fette, Öle, Wachse sowie Eiweiß eingesetzt. Die Abfallbeseitigung beinhaltet eine Anpassung des pH-Wertes und kann die Beseitigung von einigen Schmutzbestandteilen erfordern. Die Benutzung von Komplexbildnern kann die Entfernung gelöster Metalle vom Reiniger erschweren.

In absteigender Reihenfolge

7 Artikel

In absteigender Reihenfolge

7 Artikel