Herzlich willkommen

Schuhpflege

Schuhpflege - professioneller Werterhalt von Ihren Schuhen

Eine Schuhpflege schützt Ihre Schuhe vor unschönen Abnutzungs- und Alterserscheinungen. Eine sorgsame Pflege empfiehlt sich ganz besonders bei hochwertigen Lederschuhen. Denn Schuhpflegen sorgen dafür, dass man an dem teuren Schuhwerk lange Freude hat.

Der Schuhpflege sollte immer eine Reinigung vorangehen, dies ist wichtig, damit sich die Schuhpflege nicht mit dem Schmutz verbinden kann. Andernfalls würde der Schmutz noch tiefer in den Schuh eindringen und dort sogar mit eingepflegt werden. Dafür ist üblicherweise eine Schuhbürste ausreichend.

Anschließend trägt man die Schuhpflege auf. Dabei ist zu beachten das Strapazierleder und Rauhleder anders gepflegt werden als Glattleder. Für Glattleder eignen sich wachshaltige Schuhcremes (in flachen Dosen). Für Strapazierleder und Rauhleder eignen sich dagegen eher fettige Schuhpflegen, die sehr dünn aufgetragen werden.

Anschließend wird die Schuhpflege poliert, um dem Schuh einen besonders ansehnlichen Glanz zu verleihen. Wichtig ist dieser Schritt besonders für wachshaltige Schuhpflegen. Dies liegt daran, dass das Wachs erst durch die Politur und der damit entstehenden Hitze zu einem vollwertigen Schutzfilm verschmelzen kann.

In absteigender Reihenfolge

10 Artikel

In absteigender Reihenfolge

10 Artikel