Herzlich willkommen
Du befindest dich im Privatkunden-ShopZum Geschäftskunden-Shop

Putzmittelaufbewahrung: So lagerst Du Putzmittel sicher

Putzmittelaufbewahrung

Da viele Reinigungsmittel gesundheitsgefährdend sind, ist es wichtig, dass Du und Deine Mitarbeiter diese richtig und sicher lagern.

Mit diesen Informationen bist Du mit der Aufbewahrung von Reinigungsmitteln auf der sicheren Seite: 

  • Reinigungsmittel sollten immer an festgelegten Stellen in einem Schrank oder Abstellraum aufbewahrt werden. Dabei ist es wichtig, dass der Zutritt und Zugriff durch Unbefugte verhindert ist.
  • Die Reinigungsmittel immer im Originalgebinde oder in einem wie das Originalgebinde gekennzeichneten Behälter aufbewahren, welche immer dicht geschlossen sein müssen.
  • Verwende auf keinen Fall Behälter, die mit Lebensmitteln verwechselt werden könnten.
  • Achte beim Umfüllen in kleinere Behälter darauf, dass diese bruchfest und chemisch resistent gegen den Inhalt sind.
  • Lagere Reinigungsmittel nie im Aufenthalts- oder Pausenraum und in den Garderoben da in diesen Räumen viele unbefugte Personen ein- und ausgehen.

Reinigungshilfen

Reinigungsmittel