Herzlich willkommen
Du befindest dich im Privatkunden-ShopZum Geschäftskunden-Shop
Lyska Cloud

Der Blaue Engel

Kriterien

Kriterien für den Blauen Engel kommen aus den Bereichen Klima, Umwelt und Gesundheit, Wasser sowie Ressourcen und können je nach Produktgruppe unterschiedlich gewichtet sein.

  • Ressourcen sparen bei der Herstellung
  • Herstellung aus nachhaltig produzierten Rohstoffen
  • Niedriger Ressourcenverbrauch
  • Umwelt- und gesundheitsschädigende Substanzen vermeiden oder auf ein Mindestmaß reduzieren
  • Langlebigkeit der Produkte
  • Gut recycelbar
  • Geringe Boden-, Wasser-, oder Luftemission
  • Hohe Qualität

Allgemeine Informationen

Der Blaue Engel ist eines der ersten und ältesten Umweltsiegel weltweit und wurde 1977 in Deutschland gegründet.

Vergeben wird der Blaue Engel vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, dem Umweltbundesamt, der Jury Umweltzeichen und der RAL gGmbh.

Aus rund 120 Kategorien werden Dienstleister und Produkte ausgezeichnet, wenn sie auf ganzheitlicher Ebene Wert auf Umweltschutz, Gesundheit, Arbeitsschutz und Gebrauchstauglichkeit legen.

Mit dem Blauen Engel sollen umweltfreundliche Alternativen gekennzeichnet werden.

Bisher wurden mit dem Blauen Engel über 12.000 Produkte und Dienstleistungen (Stand 2019) ausgezeichnet.

Vergabeverfahren

Die Kennzeichnung mit diesem Siegel ist auf freiwilliger Basis. Um einen Blauen Engel zu bekommen, wird ein Produkt vorgeschlagen und geprüft. Dabei kann das Produkt von jedem vorgeschlagen werden. Es muss nicht zwingend der Hersteller sein.

Bei der Beantragung wird eine einmalige Bearbeitungsgebühr fällig. Außerdem gibt es ein Jahresentgelt, welches sich nach dem Gesamtumsatz aller mit dem Siegel gekennzeichneten Produkte richtet.

Alle 3-4 Jahre werden die Kriterien für das Siegel überprüft und ggf. überarbeitet. Der Blaue Engel muss dann erneut beantragt werden.

Produkte mit dem Blauer Engel Label

Leider wurden keine passenden Produkte gefunden

Leider wurden keine passenden Produkte gefunden