Herzlich willkommen

Schutzkleidung

Schutzkleidung - professioneller Arbeitsschutz für Profi und Privat

Durch eine persönliche Schutzausrüstung (PSA) wird das Risiko von Unfällen oder Verletzungen bei Tätigkeiten reduziert, welche die Gesundheit gefährden können. Die Schutzkleidung ist also ein essentieller Teil der Berufsbekleidung.

Unter die persönliche Schutzausrüstung (PSA) fallen daher nicht nur komplette Schutzanzüge, Atemschutzmasken und der Augenschutz, sondern auch Gehörschutz usw. Die Schutzkleidung sollte daher immer dem Unfallrisiko angepasst werden. Die persönliche Schutzausrüstung (PSA) ist dabei keines falls ein Luxusgut. Sie dient vielmehr dem Schutz der persönlichen Gesundheit.

Neben der Nutzung im Betrieb kann Schutzkleidung auch im Privaten genutzt werden. Ein Atemschutz kann zum Beispiel für die starke Staubentwicklung beim Entrümpeln von Dachböden genutzt werden und ein Gehörschutz bietet sich bei zu lauten Veranstaltungen, Lärmbelästigung durch Autos und Flugzeuge oder z.B. in Discotheken und bei Festivals an. So kann die persönliche Schutzausrüstung (PSA) auch bei privaten Tätigkeiten unabdingbar sein.

Sollten Sie nun Fragen zur Schutzkleidung haben können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden. Wir beraten Sie gerne, ob zur persönliche Schutzausrüstung oder anderen Produkten.

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 194

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 194